Integrierte Versorgung

Integrierte Versorgungsformen sind neue, optimierte Behandlungsangebote für Patienten. Vorrangiges Ziel bei der Integrierten Versorgung ist die abgestimmte Versorgung, bei der Haus- und Fachärzte, Leistungserbringer, ambulanter und stationärer Bereich koordiniert "Hand in Hand" zusammenwirken. Durch eine engere regionale Vernetzung und Zusammenarbeit aller an einer Behandlung Beteiligten können Wartezeiten verkürzt, Doppeluntersuchungen vermieden und eine ganzheitliche Betreuung gewährleistet werden.

Ihre Vorteile

  • Kürzere Wartezeiten
  • Hohe Qualitätsstandards
  • Sie werden ähnlich wie ein Privatpatient behandelt
  • Alle beteiligten Ärzte arbeiten zusammen und stimmen sich ab
  • Parallelbehandlungen und Behandlungsabbrüche werden vermieden
  • Günstige Zuzahlungsregelungen

 

Kunden der SKD BKK können mit einer entsprechenden Indikation teilnehmen. Diese Extra-Leistungen sind kostenlos und die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns doch einfach an - wir helfen Ihnen gerne weiter. Telefon: 09721 9449-0

Übersicht IGV nach Bundesland

Dateiname Dateigröße
Baden-Württemberg68 KB
Bayern68 KB
Berlin111 KB
Brandenburg111 KB
Bremen112 KB
Hamburg113 KB
Hessen113 KB
Mecklenburg-Vorpommern112 KB
Niedersachsen113 KB
Nordrhein-Westfalen9 KB
Rheinland-Pfalz9 KB
Saarland7 KB
Sachsen110 KB
Sachsen-Anhalt110 KB
Schleswig-Holstein112 KB
Thüringen112 KB
Kontakt Mehrwertrechner Blog