Krankenhausbehandlung

Ob im Notfall oder bei einer geplanten Behandlung – wenn Sie stationär im Krankenhaus behandelt werden müssen, dann tritt die SKD BKK für Sie ein. Die Kosten für Behandlung, Pflege, Medikamente und Unterbringung im Krankenhaus werden direkt über Ihre elektronische Gesundheitskarte mit uns abgerechnet. Sie müssen lediglich die gesetzliche Zuzahlung von 10 Euro je Aufenthaltstag für maximal 28 Tage im Kalenderjahr zahlen.

Und ebenso wie bei der ambulanten Behandlung beim Arzt haben Sie auch hier grundsätzlich die freie Wahl unter allen zugelassenen Einrichtungen in ganz Deutschland.

Sind Sie auf der Suche nach einer geeigneten Klinik? Dann nutzen Sie doch einfach unseren BKK-Klinikfinder. Damit können Sie schnell und komfortabel nach Kliniken suchen - beispielsweise nach Namen, Standort (Region oder Bundesland), Fach­ab­tei­lungen, The­ra­pieformen, me­di­zi­ni­schen Geräten, Betten­an­zahl etc. 

Kontakt Mehrwertrechner Blog