Zahnersatz

Wenn Sie einen Zahnersatz brauchen, dann erhalten Sie von uns einen befundbezogenen Festzuschuss. Dieser Festzuschuss (z.B. für Brücken, Kronen oder Prothesen) ist gesetzlich festgelegt und beträgt 50 Prozent der Regelversorgung. Unser Zuschuss erhöht sich um 20 Prozent, wenn Sie während der letzten fünf Jahre vor Beginn der Behandlung die jährliche Kontrolluntersuchung regelmäßig in Anspruch genommen haben. Wenn Sie die Inanspruchnahme der Kontrolluntersuchungen für die letzten 10 Jahre nachweisen können, erhöht sich der Zuschuss nochmals um 10 Prozent.

Damit Sie im Voraus wissen, mit welchem Zuschuss Sie von uns rechnen können, erstellt Ihr Zahnarzt einen Heil- und Kostenplan. Dieser Plan wird dann von uns vor Behandlungsbeginn geprüft.

Zahnersatz - Kostenvergleich

Kooperation mit MediKompass

Zahnersatz - KostenvergleichErscheint Ihnen der Kostenvoranschlag Ihres Zahnarztes zu hoch, dann sollten Sie unbedingt vergleichen. Bei unserem Kooperationspartner MediKompass erhalten Sie die Möglichkeit, einen solchen Vergleich kostenlos und unverbindlich vorzunehmen.

Die Preisvergleiche laufen in Form einer Auktion ab, d.h. die Zahnärzte „bieten" auf Ihre geplante Behandlung. Die Veröffentlichung Ihres Heil- und Kostenplans erfolgt dabei anonym. Bei der Wahl eines neuen Zahnarztes können Sie sich an Bewertungen von anderen Patienten orientieren.

Weitere Kostenvergleichsmöglichkeiten bestehen z.B. für die Bereiche Augen-OP, Osteopathie oder Kinderwunsch.

Hier finden Sie den kostenlosen Preisvergleich.

Kontakt Mehrwertrechner Blog