Fahrkosten

Zu den Leistungen der SKD BKK gehört unter bestimmten Voraussetzungen auch die Übernahme von Fahrkosten. Dabei sind allerdings einige Vorschriften des Gesetzgebers zu beachten.

Die Kostenübernahme ist möglich für

  • die Hin- und Rückfahrt bei stationären Behandlungen (z.B. im Krankenhaus oder einer Reha-Einrichtung);
  • Rettungsfahrten zum Krankenhaus – auch wenn sich dann herausstellt, dass eine stationäre Behandlung nicht notwendig ist;
  • Krankentransporte (in speziell eingerichteten Krankentransportwagen und mit einer medizinisch geschulten Begleitperson).

Bei Fahrten zu ambulanten Behandlungen können die Fahrkosten nur in besonderen Ausnahmefällen von uns übernommen werden; beispielsweise wenn

  • durch die ambulante Behandlung eine Krankenhausbehandlung vermieden oder verkürzt wird;
  • es sich um eine besondere (Serien-)Therapie handelt (z.B. Dialysebehandlung oder onkologische Strahlen-/Chemotherapie);
  • wenn Ihnen ein Schwerbehindertenausweis mit Kennzeichen aG; Bl oder H vorliegt 
  • wenn Sie gemäß Sozialgesetzbuch XI in den Pflegegrad 4 oder 5 eingestuft sind oderwenn Sie gemäß Sozialgesetzbuch XI in den Pflegegrad 3 eingestuft sind und dieser Pflegegrad das Ergebnis der Überleitung aus Pflegestufe II (bis 31.12.2016) ist 
  • wenn Sie gemäß Sozialgesetzbuch XI in den Pflegegrad 3 eingestuft sind und Ihr Arzt auf dem Vordruck bestätigt, dass Sie wegen dauerhafter Einschränkung der Mobilität einer Beförderung bedürfen.

Für alle Fahrten gilt: Eine Kostenübernahme ist nur bis zur nächst erreichbaren geeigneten Behandlungsstätte und nur für das aus ärztlicher Sicht geeignete Transportmittel möglich.

Der gesetzliche Eigenanteil beträgt 10 Prozent der Fahrkosten, mindestens 5 Euro, höchstens jedoch 10 Euro. Bei Rehabilitationsleistungen ist kein Eigenanteil zu zahlen.

Mehr Informationen zu den Anspruchsvoraussetzungen für eine Fahrkostenübernahme finden Sie hier:

Informationsblatt Fahrkosten

Oder fragen Sie uns einfach direkt. Wir beraten Sie gerne – ausführlich und individuell.

Kontakt Mitglied werden Blog