• Onlinebewerbung

Vor dem Absenden des Formulars musst Du bestätigen, dass Du unsere Allgemeinen Datenschutzbestimmungen* gelesen hast und diese akzeptierst.
Einverständnis zur weiteren Datennutzung

Allgemeine Datenschutzbestimmung: Alle von Ihnen angegebenen Daten werden durch die SKD BKK nur im Rahmen des Bewerbungsprozesses und für die Bewerbungsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt. Dabei ist die SKD BKK verpflichtet die Bestimmungen über den gesetzlichen Datenschutz, insbesondere die §§ 3 ff., § 26 BDSG einzuhalten. Ihre Daten werden selbstverständlich geschützt und vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben. Zugriff auf Ihre Daten haben nur Mitarbeiter der SKD BKK, die am Bewerbungsprozess beteiligt sind. Die Übertragung der Daten erfolgt mit dem Verschlüsselungsformat SSL (wird gewöhnlich beim Onlinebanking verwendet), damit Unbefugte Ihre Daten nicht lesen können. Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen müssen Arbeitgeber auch nach Beendigung eines Besetzungsverfahrens eine diskriminierungsfreie Personalentscheidung nachweisen können. Aus diesem Grund werden Ihre Daten nach Beendigung des Besetzungsverfahrens 6 Monate gespeichert. Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und über Ihre Rechte nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung erhalten Sie hier.

 

Kontakt Mitglied werden Blog