Liebe Kundinnen,
liebe Kunden!

Wir möchten Sie und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so gut es geht vor einer Infektion mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 schützen. Deshalb bitten wir Sie darum, sich in der aktuellen Krisensituation bevorzugt per Telefon, E-Mail oder Post an uns zu wenden (hier finden Sie die Kontaktdaten unserer Service-Zentren).

Die Ausnahmesituation der vergangenen Wochen hat gezeigt, dass viele Dinge im öffentlichen Leben auch ohne persönlichen Kontakt funktionieren können. Wir wissen aber auch, dass bei sensiblen Gesundheitsfragen ein Gespräch – von Mensch zu Mensch – durchaus wichtig ist. Deshalb werden wir unsere Service-Zentren ab dem 28.04.2020 (Laufach erst ab dem 04.05.2020) wieder öffnen.

Allerdings wird es einige Einschränkungen geben:

-       Um die vorgeschriebenen Abstandsregeln einhalten zu können, kann jeweils nur eine Kundin oder ein Kunde gleichzeitig beraten werden.

-       Bitte haben sie Verständnis dafür, dass der Zutritt zu unseren Service-Zentren nur mit einem Mund-Nasen-Schutz gestattet ist.

Die persönlichen Service-Sprechstunden in den Brose-Werken Hallstadt und Bamberg werden auch weiterhin noch nicht wieder stattfinden. Wir werden hier auf unserer Homepage und per Aushang in den Werken informieren, sobald dort eine persönliche Beratung wieder möglich ist.

Wir sind in einer außergewöhnlichen Situation und setzen alles daran, Sie weiterhin zuverlässig zu betreuen. Bleiben Sie gesund!

Ihre
SKD BKK

 

 

Kontakt Mitglied werden Blog