Änderungen zum 01.05.2019

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

in diesen Tagen informieren wir Sie über die Änderung unseres kassenindividuellen Zusatzbeitrages. Dieser Zusatzbeitrag hat seit der Neuordnung der Krankenkassenfinanzierung im Jahr 2015 konstant 0,7 Prozent betragen. Und damit lag er – zum Teil sogar deutlich – unter dem durchschnittlichen Zusatzbeitrag. Allerdings kann der Zusatzbeitrag nun nicht länger bei 0,7 gehalten werden. Ausführliche Hintergründe haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Unser Leistungsangebot werden wir aber nicht beschneiden. Im Gegenteil: Wir haben unser Leistungsangebot um weitere sinnvolle EXTRA-Leistungen erweitert: Da ist zum einen die Professionelle Zahnreinigung, die von vielen von Ihnen schon seit einiger Zeit angefragt wurde. Außerdem haben wir für Sie jetzt die Vivy-App neu in unserem Leistungskatalog - eine digitale Gesundheitsakte mit persönlicher Gesundheitsassistentin für das Smartphone oder Tablet.

Daneben leisten wir natürlich noch viel, viel mehr für Ihre Gesundheit: von der Behandlung beim Arzt bis hin zum Zahnersatz. Für Prävention machen wir uns übrigens besonders stark. Aber unsere langjährigen EXTRA-Leistungen in diesem Bereich kennen Sie bestimmt schon: zu nennen wären hier das FitPlus-Bonusprogramm, unser Zuschuss zu Gesundheitskursen oder die Schutzimpfungen für Auslandsreisen.

Wenn Sie Fragen zu einzelnen Leistungs- und Serviceangeboten oder zur Anpassung des Zusatzbeitrages haben, lassen Sie uns das wissen. Wir sind gerne für Sie da. Einfach, unkompliziert und von Mensch zu Mensch.

Ihr

Manfred Warmuth
Vorstand der SKD BKK

Kontakt Mitglied werden Blog